Tumordokumentar/in (berufsbegleitend) in Berlin

Erlernen Sie die Tumordokumentation nach GTDS - Gießener-Tumor-Dokumentations-System.

20.04.2021
20.04.2021 - 20.08.2021 (4 Monate), Beginn je 16:30 Uhr
HerderCampus Berlin, 4 Monate berufsbegleitend
max. 10 Personen
2600,00€ - Förderung durch einen Rentenversicherungsträger, Bildungsgutschein des Jobcenters, durch die Berufsgenossenschaft oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr.

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Aufgaben und Ziele eines epidemiologischen und klinischen Krebsregisters
  • Tumordokumentation Anwendung
  • Praxis Dokumentation aller Tumorentitäten mit GTDS
  • Pathologie / Onkologie
  • zentrumsspezifische Anwendungen / Auswertungen Darm und Mamma
  • Onkobox

 

 

Nach Einschätzung der Leitung des Klinischen Krebsregisters in Berlin, wird die Nachfrage nach 
hoch qualifizierten Fachkräften auf diesem Gebiet in den nächsten Jahren auf sehr hohem Niveau 
bleiben.
Die Ausbildung zur Arbeit mit verschiedenen Datenbanken, vor allem dem „GTDS“ - Gießener-Tumor-
Dokumentations-System, das auch im Klinischen Krebsregister Verwendung findet, ist ein weiteres 
Alleinstellungsmerkmal dieser Fortbildung.
Auf das Gesundheitswesen wirkt sich ein erhöhter ökonomischer Druck durch die ständige Zunahme
an medizinischen Daten aus.
Mit unserer Fortbildung unterstützen wir die Krankenhäuser, Tumorzentren, Kliniken sowie 
Arztpraxen bei der Bewältigung der neuen, auf sie zukommenden Anforderungen in der 
Tumordokumentation.

Eine Förderung ist über die Agentur für Arbeit / Jobcenter mit einem Bildungsgutschein, einem 
Rentenversicherungsträger, einer Berufsgenossenschaft oder dem Berufsförderungsdienst der 
Bundeswehr möglich.

Am Ende des Kurses steht eine Prüfung im Fach Tumordokumentation an.


Anforderungsprofil an die Teilnehmer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im medizinischen Bereich:

  • Krankenschwester
  • med. Fachangestellte/r
  • med. Dokumentationsassistent/in
  • Study Nurses

 

Zeitraum und Durchführung:

  • berufsbegleitend
  • Dienstag und Donnerstag jeweils von 16:30 Uhr - 19:45 Uhr, sowie im Wechsel Freitag von 16:30 Uhr - 19:45 Uhr und Samstag von 08:30 Uhr - 15:30 Uhr
  •  Maßnahmeumfang 240 Stunden

 

Kursinhalte:

  1.  Aufgaben und Ziele eines epidemiologischen und klinischen Krebsregisters
  2. Tumordokumentation Anwendung
  3. Praxis Dokumentation aller Tumorentitäten mit GTDS
  4. Pathologie / Onkologie
  5. zentrumsspezifische Anwendungen / Auswertungen Darm und Mamma
  6. Onkobox

 

Abschluss:

Die Teilnehmer erhalten nach einer erfolgreich abgeschlossenen Prüfung ein Zeugnis des 
Bildungsträgers, nach GTDS-Prüfung (Gießener-Tumor-Dokumentations-System-Prüfung), in 
Zusammenarbeit mit dem Tumorzentrum Berlin e.V.

 

Besonderheiten:

  • Wir sind AZAV zertifiziert.
  • Unsere Dozenten besitzen fachbezogene Ausbildungen und viel Berufserfahrung im Bereich der Tumordokumentation.

Anmeldung

Ich melde mich hiermit verbindlich für die Veranstaltung "Tumordokumentar/in" berufsbegleitend vom 20.04.2021 - 20.08. 2021 an. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und findet im Schulungszentrum der HerderCampus GmbH, Invalidenstraße 17, 10115 Berlin, statt.

Meine Bankverbindung

Hinweis: Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit den entsprechenden Zahlungsmodalitäten. Sollten Sie nicht teilnehmen können, bitten wir um Ihre rechtzeitige Information. Bitte beachten Sie unsere Stornierungsmöglichkeiten in den AGBs. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung im Ausnahmefall rechtzeitig vorher abzusagen, wenn die Mindestanzahl von 4 Teilnehmern nicht erreicht wird. Sollte dies der Fall sein, werden Sie entsprechend per Mail benachrichtigt.

Ausrichter: Ausrichter HerderCampus GmbH, Invalidenstraße 17, 10115 Berlin, Geschäftsführung: Steffi Helene Anders; Jürgen Grimmer (Prokurist), Amtsgericht Charlottenburg HRB 206128

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und unsere AGB.