Berater für Infektionsprophylaxe in Berlin

Erlernen Sie Ausbildung zum Berater für Infektionsprophylaxe.

19.04.2021
08:30 Uhr - 15:30 Uhr
HerderCampus Berlin, 80 Stunden-Kurs
max. 12 Personen
960,00 €

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Kenntnisstand in Bezug auf Hygiene
  • Infektionskrankheiten
  • prophylaktische Maßnahmen

 

Konzept für eine Aus- und Fortbildungsmaßnahme für Mitarbeiter/-innen in allen Gesundheitsbereichen und fachübergreifenden Berufen.

 

Hintergrund

Covid 19 zeigt, wie unzureichend wir auf eine Pandemie diesen Ausmaßes vorbereitet sind. 

Sie weist uns auf die vielen kleinen und großen Mängel im Personalbestand aber vorrangig auch auf den Kenntnisstand in Bezug auf Hygiene, Infektionskrankheiten, prophylaktische Maßnahmen, etc. hin.

Nicht nur die Gesundheitsämter, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, sondern auch Kitas, Schulen, Sportvereine sind von diesem Ereignis überrollt worden.

Es fehlt allzu häufig an fachlicher Aufklärung und sachlicher Behandlung dieses Themas. 

Nicht nur Covid 19 ist eine Infektionskrankheit, auch HIV, Hepatitis, Tuberkulose u.a. können durchaus tödlich wirkende Infektionen sein, Erkrankungen, die immer noch und in steigendem Maße existieren und kontinuierlich beobachtet werden müssen.

 

Maßnahme-Ziel

Ziel der Maßnahme ist die Ausbildung von Beratern für Infektionsprophylaxe.

Mit Hilfe der Berater für Infektionsprophylaxe sollen die Gesundheitsämter, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, Ordnungsämter und fachübergreifende Berufe entlastet und besser ausgerüstet werden.

Längst sind deren personelle Kapazitäten an ihren Grenzen, um ihre eigentlichen und vielfältigen Aufgaben bewältigen zu können. Die Ausbildung und Einarbeitung neuen Personals ist zeitintensiv und kostspielig.

Bislang gibt es kein externes Ausbildungsangebot, welches dabei unterstützt, möglichst schnell und effektiv Personalkapazitäten für diese speziellen Aufgaben aufzubauen.

 

Mit der Ausbildung zum Berater für Infektionsprophylaxe kann ein Beitrag geleistet werden, dass:

  • aktuell Covid 19 Testergebnisse umgehend den Betroffenen zugehen
  • bei positivem Ergebnis jeglicher meldepflichtigen Infektionskrankheit die Betroffenen über die weitere Vorgehensweise aufgeklärt werden (z.B. wann Arztbesuch, Umgang mit Arbeitgeber, Quarantänevorschriften, …)
  • Kontaktpersonen umfänglich ermittelt werden
  • Infektionscluster erkannt werden
  • Informationen aus dem RKI und dem Paul-Ehrlich-Institut ständig im Gesundheitsamt aktualisiert und den jeweiligen Umständen angepasst werden
  • Kontrolle von Hygienemaßnahmen in Gastronomiebetrieben, Frisörbetrieben etc.
  • Aufklärung über ausgewählte Infektionskrankheiten und deren Prophylaxe

 

Diese Schulungs-Maßnahme richtet sich an die Mitarbeiter der Gesundheitsämter, Ordnungsämter, des Senats, der Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser, an Arbeitssuchende, Pflegekräfte a.D., Medizinische Fachkräfte auf der Suche nach neuen Aufgaben, Lehrer, Trainer, etc.

 

Voraussetzungen der Teilnehmenden, Teilnehmerzahl

  • einfache Computerkenntnisse, vor allem Word und Excel
  • gute Deutschkenntnisse
  • in Erweiterung Fremdsprachenkenntnisse, um ausländischen Mitbürgern der Stadt das Verständnis zu erleichtern
  • max. 12 Teilnehmer/-innen pro Kurs

 

Ausstattung

  • 12x mit PC ausgestattete Arbeitsplätze
  • Fachliteratur
  • Verpflegung im Haus möglich

 

Abschluss 

Zertifikat und Infektionsschein

Ein Beratungsgespräch mit der Erläuterung der Inhalte etc. wird angeboten.

Anmeldung

Ich melde mich hiermit verbindlich für die Veranstaltung „Berater für Infektionsprophylaxe“ an. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und findet im Schulungszentrum der HerderCampus GmbH, Invalidenstraße 17, 10115 Berlin, statt.

Meine Bankverbindung

Hinweis: Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit den entsprechenden Zahlungsmodalitäten. Sollten Sie nicht teilnehmen können, bitten wir um Ihre rechtzeitige Information. Bitte beachten Sie unsere Stornierungsmöglichkeiten in den AGBs. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung im Ausnahmefall rechtzeitig vorher abzusagen, wenn die Mindestanzahl von 8 Teilnehmern nicht erreicht wird. Sollte dies der Fall sein, werden Sie entsprechend per Mail benachrichtigt.

Ausrichter: HerderCampus GmbH, Invalidenstraße 17, 10115 Berlin, Geschäftsführung: Steffi Helene Anders; Jürgen Grimmer (Prokurist), Amtsgericht Charlottenburg HRB 206128

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und unsere AGB.