Web Development 2020.jpg

Web Development – Eine Symphonie zweier Disziplinen!

04.08.2020
So wie wir es heute kennen, fußt die gesamte Grundlage des Internets auf dieser zentralen Sache: Web - Entwicklung (Web Development). Es ist ein hoch komplexes und auch sehr spannendes Themengebiet. Doch was genau macht ein Web - Entwickler eigentlich? Wenn jetzt Ihr Wissensdurst zum Thema Web Entwicklung nun einem schier unersättlichen Sturzbach gleicht, lesen Sie gern weiter.

Als Webentwicklung (Web Development) wird die Softwareentwicklung von Webanwendungen, Webservices und anderer vielfältiger Websites bezeichnet. Die Ersteller und Entwickler von Webanwendungen werden Webentwickler genannt.

 


Das Design und Layout wird meistens von Webdesignern gestaltet.


 

Die Webentwicklung setzt sich in etwa aus zwei Bereichen zusammen. Die Front - End Entwicklung und der Back - End Entwicklung. Wie der Name schon andeutet steht Front - End für das, was ein User (Nutzer) zu Gesicht bekommt. Dies beinhaltet zum Beispiel Animationen, Layout, Effekte und die Nutzerführung. Hierfür werden die unterschiedlichsten Technologien verwendet.

Das Back - End hingegen steht für die serverseitige Komponente. Auch die Steuerung und Regulation der Anwendungslogik, Security und einiges mehr.

 

 


Front - End Development ist für den gestalterischen Teil

Web Design und Front - End sind sehr eng miteinander verflochten, da die Webseitengestaltung das ästhetische Bild und Konzept einer Website erschafft. Front - End Development hingegen die Funktionen durch das Scripten erst zum Leben erweckt. Ein guter Front - End Developer hat dementsprechend ein sehr gut ausgeprägtes Gespür für Design, als auch das technische Können um die Ideen umzusetzen.

 


 

Die im Wesentlichen verwendeten Sprachen und Technologien für das Front - End sind HTML, CSS und JavaScript.

HTML (Hypertext Markup Language) wird als sogenannte Markup - Sprache (Auszeichnungssprache) verwendet. Diese ist für die betreffende Struktur zuständig und bestimmt beispielsweise welche Heading Tags in welcher Struktur angezeigt werden. Eine der Kernsprachen des www (World Wide Web) ist neben CSS (Cascading Style Sheets) auch HTML. Allerdings ist CSS keine Markup - Sprache, sondern eine Stylesheet - Sprache die das Aussehen von HTML - Dokumenten bestimmt. So können unter anderem über CSS Dateien Schriftarten, Linien, Abstände und Farben, sowie komplexe Animationen entwickelt werden.

Die Nummer 1 Skriptsprache des Webs ist JavaScript. Für die Interaktivität und die damit verbundenen Funktionen wie beispielsweise dem Öffnen der Menüleiste beim Anklicken eines Buttons, ist diese enorm wichtig.

 

Bildquellen: Pexels.com (Titel)

Kommentare

Weitere Artikel

Premiere Pro - Ideen für Film, TV & Web visuell zum Leben erwecken!

Premiere Pro - Ideen für Film, TV & Web visuell zum Leben erwecken!

Für eine professionelle Videoproduktion für Film, Web und TV ist Premiere Pro der Branchenstandard schlechthin.

Grafikdesign - Visuelle Kommunikation mit individuellem Flair!

Grafikdesign - Visuelle Kommunikation mit individuellem Flair!

Ob wir wollen oder nicht, jede Grafik und jedes Bild kommuniziert mit uns Betrachtern. Grafikdesign oder auch Kommunikationsdesign genannt, ist eine Tätigkeit unsere Gedanken, Sprache und größere gedankliche Verbindungen oder Zusammenhänge mit Hilfe von Bild, Farbe, Material und Typographie augenscheinlich vermittelbar zu machen und visuell zu gestalten.

Medizinischer Dokumentationsassistent - Ein vielseitiger Beruf für alle Bereiche im Gesundheitswesen!

Medizinischer Dokumentationsassistent - Ein vielseitiger Beruf für alle Bereiche im Gesundheitswesen!

Die medizinischen Dokumentationsassistenten (MDA) arbeiten in der Gesundheitsbranche. Hier bieten sie ihre Informations- und Dokumentationsdienstleistungen für Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen und der Pharmazie an.

Grafis - Erstellung professioneller Bekleidungsschnitte für Kreative  und Techniker!

Grafis - Erstellung professioneller Bekleidungsschnitte für Kreative und Techniker!

Grafis ist eine CAD - Software (Computer-Aided-Design-Software) für Schnittkonstruktionen und Gradierungen. Gradierungen sind Vergrößerungen eines Schnittes. Die Konstruktion basiert auf Körpermaßtabellen.